BETRIEB

BESCHAFFENHEIT :

GESAMT BESCHREIBUNG :

Auf einer Basis von 16 Fareas und in Anwesenheit von durchschnittlich 5 Kunden pro Farea sind die berücksichtigten Verbräuche :
WASSER (Dusche, Mahlzeit usw.) 70 Liter gleich ½ Reservoir (Reservoir von 170 Liter) pro Tag. Das Filtersystem erlaubt mindestens 3 und bis zu 6 Filterungen (siehe pro-Studie).

Die Entleerungen können also alle 7 Tage geplant werden, sei es für das Wasserreservoir oder für die Toiletten.

Mit 4 täglichen Farea Entleerungen ist das Fareadorf in 4 Tagen funktionsfähig.

Unter den 16 FAREAS des Fareadorfes empfehle ich, dass ein Paar eine Tag- und Nachtanwesenheit sicherstellt, um sämtlichen Unannehmlichkeiten vorzubeugen, aber auch für die Lieferung am Morgen von Brot, Gebäck usw. Eventuell eine Wäschereidienstleistung anbieten.

Die Verhaltenscharta, (die ich in allen Faredörfern beobachten möchte), entwickelt die Ernährungsfrage.

Datenblätter FAREA :

Länge : 11,78m

Breite : 7,15m

Wasseroberfläche auf dem Meer : 84 m2

4 Tonnen voll belastet

Bewohnbare zentrale Oberfläche: 40 m2

> Oberflächen Shell verfügbar : 4.5m²

Höhe bis zur Decke max 2,28m und min 2m

BETRIEB :

 

Die Faredörfer können organisiert werden wie kleine Städte mit Fareas, die bestimmt sind für :

1) Austernprobe (Miete bezahlt von einem oder mehreren Austernzüchtern)
2) Handwerk Geschäfte vermietet an mehrere (lokale) Handwerker
3) Crêperie oder Sandwich-Geschäfte

Die Jahreszeit ist zu berücksichtigen :

Für die wassersportlichen Wettkämpfe wird es angenehmer und günstiger sein für die Vereine in den Fareas (als Schlafsaal eingerichtet) zu wohnen. Zudem wird die Gruppierung der Mitbewerber dem Ereignis eine festliche Stimmung geben!

Die Eventabteilung der Farea Gesellschaft wird Ihre Ereignisse planmässig gestalten können.

Die Jahreszeit Sommer wird den echten Tourismus bevorzugen.


.

.